Rückblick 2018 - Ausblick 2019
44188877_2246460858699606_2478461983972655104_o
44243173_2246460245366334_3874083444707295232_o
48345019_2326371804041844_1706138825912221696_o
45119826_2266789273333431_4795347663342010368_o

Rückblick 2018 - Ausblick 2019

Die Saison 2019 steht vor der Tür ...

2018 war ein sehr erfolgreiches Jahr für unseren Verein - aber nachdem Stillstand Rückschritt bedeutet gibt es im Hintergrund einiges an Planungen für die kommende Saison. 


Sportliches:

Durch den Aufstieg mit 2 Mannschaften in die Landesliga A galt unser Augenmerk bei den Spielertransfers vor allem darum die 1. Mannschaft zu verstärken. Und wir waren hier erfolgreich und nicht untätig - es konnten 3 Spieler für die 1. Mannschaft gewonnen werden und dadurch sollte - zumindest mal die 1. Mannschaft - kompetitiv für die Landesliga A sein. Details über die Spieler werden wir nach Abgabe der Spielerliste im Februar 2019 bekannt geben - es wird aber eine neue, starke Verpflichtung aus Tschechien dabei sein sowie auch 2 etablierte, österreichische Landesliga A Spieler. 

Für die 2. Mannschaft in der Landesliga A wird es sicher eine schwierige Saison werden - aber auch hier gehen wir positiv an die Aufgabe ran. 

Die 1. und 2. Mannschaft befindet sich schon seit geraumer Zeit im Wintertraining und spielt auch erfolgreich Wintercup beim Tenniscenter Khail. 

Auch die 3. Mannschaft wurde verstärkt - auch hier dürfen wir einige Spieler neu beim Verein begrüßen. Auch die Jungs dieser Mannschaft befinden sich aktuell im Wintertraining. 

4. und 5. Mannschaft wird im kommenden Jahr mit dem ziemlich gleichen Kader spielen - aufgrund der Neuzugänge in den vorderen Mannschaften ist aber damit zu rechnen, dass die 4. Mannschaft teilweise deutlich besser aufgestellt sein wird. 


Organisatorisches:

Organisatorisch schläft der Verein auch nicht - hier wird sich auch was tun - Details dann sobald alles in trockenen Tüchern ist. 


Rückblick 2018:

Nach der Meisterschaft gab es noch diverse Veranstaltungen des Vereins!

Als Meisterschaftsabschluss gingen viele Meisterschaftsspieler des Vereins Go-Kart fahren - im Rahmen eines Qualifyings und eines Rennen dürfte sich Christoph Kramer als Sieger küren lassen. 

Weiters wurde in 2018 erstmals eine Clubmeisterschaft ausgetragen. Unter der Leitung von Tommy Gospic und Philip Schwaiger wurde mittels eines spannenden Turniermodus der Clubmeister gekürt. Bei herrlichem Herbstwetter sicherte sich Christoph Wagner die begehrte Trophäe. 

Ende Oktober wurden auch die Siegermannschaften der heurigen Meisterschaftssaison von Seiten des Wiener Tennisverbands geehrt. Wir waren mit einer schlagkräftigen Truppe vor Ort und wurden mehrmals geehrt. 

Im Dezember fand dann auch noch die alljährliche Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Die beeindruckende Anwesenheit von mehr als der Hälfte der Vereinsmitglieder freute vor allem den Vorstand des Vereins - nachdem der förmliche Teil abgehandelt wurde ging es anschließend beim Kegeln rund. 


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren