Des anderen Freud, des anderen Leid ...

Die heurige Meisterschaftssaison bringt gemischte Gefühle für den TC Top Serve ...

Die heurige Meisterschaftssaison neigt sich dem Ende zu und bringt gemischte Gefühle für den Verein ...


Herren 1:

Nicht nach Plan gelaufen ist die heurige Meisterschaftssaison für unsere 1. Mannschaft. Mit ambitionierten Zielen sind unsere Herren 1 in die Saison gestartet - leider aufgrund von mehreren Umständen (Verletzungen, ...) konnte der Abstieg in die Landesliga B nicht verhindert werden.

Eine bitte Auftaktniederlage gegen Blau Weiss war mitentscheidend, dass unsere 1. Mannschaft nicht in das obere Playoff eingezogen ist. Leider war auch im unteren Playoff gegen starke Gegner die Trendwende nicht zu schaffen und somit mussten wir als amtierender Meister den Gang in die Landesliga B antreten.


Herren 2:

Unsere 2. Mannschaft hat sich für den anderen Weg entschieden. Nach dem Abstieg aus der Landesliga A war die heurige Landesliga B Saison sehr erfolgreich. In teilweise sehr engen & intensiven Spielrunden ging man schlußendlich diesen Samstag gegen Union TC Wien als Sieger vom Platz und konnte damit den Aufstieg in die Landesliga A finalisieren.

Damit ist der TC Top Serve auch im kommenden Jahr wieder in der Landesliga A vertreten!


Herren 3:

Unsere 3. Mannschaft kämpfe in der heurigen Saison von Anfang an um den Klassenerhalt in der 1. Klasse. Mit einer starken Leistung am letzten Spieltag konnte der Abstieg noch verhindert werden und damit spielt die Mannschaft auch in der kommenden Saison wieder in der 1. Klasse.


Herren 4:

Ein weiterer Aufsteiger (von der 3. Klasse in die 2. Klasse) sind unsere Herren 4 - in einer makellosen Saison mit 14:1 Punkten wurde man unangefochten Gruppenerster und die Mannschaft darf sich in der kommenden Saison in der 2. Klasse beweisen.


Herren 5:

Unsere 5. Mannschaft befindet sich aktuell auf dem 2. Tabellenplatz in der 3. Klasse mit einer noch ausstehende Partie wo entschieden wird ob auch unsere 5. Mannschaft in der kommenden Saison in die 2. Klasse aufsteigt oder weiterhin in der 3. Klasse bleibt.


Herren 6:

Vor der letzten Partie am Wochenende sind auch unsere Herren 6 auf Austiegskurs in die 4. Klasse - viel Glück und alles Gute Jungs für die letzte Partie.


Der Verein im Namen der Vorstands will sich auf dem Weg bei allen Spielern für die erbrachten Leistungen und für die gute Zeit am Tennisplatz bedanken! Gleichzeitigt wollen wir auch unseren Kooperationspartner KSV im Prater und SpinX DANKE sagen für die gute Zusammenarbeit sowie auch an unsere Sponsoren ohne die leistungsorientiertes Tennis in den höchsten Klassen in Wien nicht möglich wäre.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren